entronauten am 2. September 2009

titel_yogatherapie

Yoga hilft heilen

Ein kranker Mensch ist mehr als seine Krankheit.
Es gibt Ressourcen, Gesundes, das sich entwickeln kann.

  • Eine regelmäßige, individuell abgestimmte Yogapraxis stabilisiert und kann so andere Therapien begleiten, ergänzen  und unterstützen.
  • Dafür bedarf es einer angemessenen Praxis für die betreffende Person – für Sie. Ein solches Übungsprogramm muss Ihren speziellen Beschwerden angemessen sein und Ihre Lebenssituation wie Ihre körperlichen Besonderheiten berücksichtigen.
  • Üben Sie ein individuell zugeschnittenes Yogaprogramm und tun Sie es regelmäßig.
  • Es muss nicht lang sein.  Sie brauchen dazu nicht mehr als eine Viertelstunde Zeit am Tag und Platz für eine kleine Übungsmatte.

ContentBilder2

Ihre besondere Übungszusammenstellung können Sie mit meiner Unterstützung erlernen.

– Ich bin dafür ausgebildet, Yogaprogramme individuell zu gestalten. –

animation02

Keine Kommentare